Das Projekt

Die Publikationen

Die Hofmusiker

Die Residenzen

Die Datenbanken

Der Instrumentenbau

 

Veranstaltungen

Aktuelles

 

 

 

 

Die Publikationen – Faksimile

Holzbauer, Ignaz: Günther von Schwarzburg, Singspiel in drei Aufzügen,
vorgelegt von Bärbel Pelker (= Quellen zur Musikgeschichte in Baden-Württemberg.
Kommentierte Faksimile-Ausgaben
1), 2 Teilbände, München , Strube-Verlag 2000

 

Faksimile Günther von Schwarzburg

 

Günther von SchwarzburgGünther von Schwarzburg

 

Die dreibändige autographe Partitur befindet sich im Hohenlohe-Zentralarchiv

Schloss Neuenstein.


»Was dem Autograph des Günther von Schwarzburg einen hohen Quellenwert sichert und letztendlich die Faksimilierung mehr als rechtfertigt, ist der Einblick, den es in den Kompositionsvorgang von der ersten Fassung bis hin zur Druckfassung erlaubt, wie er in dieser Klarheit sonst nur sehr selten nachzuvollziehen ist.
Die Abbildungsqualität des Faksimiles lässt keinerlei Wünsche offen. Der Band wird im Anhang ergänzt durch Quellen zur Biographie Holzbauers sowie zum Günther. Abgedruckt sind u. a. das vollständig faksimilierte, mit textkritischen Anmerkungen versehene Libretto sowie eine Reihe früher Rezensionen.
Die herausgeberische Leistung Bärbel Pelkers kann nicht hoch genug gewürdigt werden; sie geht weit über das hinaus, was man normalerweise von einem Faksimile erwarten kann. Es bleibt zu hoffen, dass die vorliegende Publikation auf starke Resonanz trifft« (Die Musikforschung, 1/2003).

 

Pelker, Bärbel: »Anmerkungen zur Wiederentdeckung des Autographs der Oper ›Günther von Schwarzburg‹ von Ignaz Holzbauer«, in: Die Musikforschung, 54 (2001), S. 275–278.

 

»Ignaz Holzbauers ›Günther von Schwarzburg‹« [Text: Bärbel Pelker], in: Klingende Denkmäler. Musikwissenschaftliche Gesamtausgaben in Deutschland, Katalog zur Ausstellung der Fachgruppe Freie Forschungsinstitute, 2007.